Neuheiten Planer Produkte Service Kontakt Karriere Download Suche
Home / Produkte / Fenster, Haustüren & Rolläden / Förderprogramme

Burger-Holzzentrum bei
FACEBOOK:


Förderung von Fensterrenovierungsmaßnahmen

Stellen Sie sich vor Sie sparen Geld und werden dafür auch noch bezahlt!

Steuerbonus nutzen, bevor es andere tun!

Mit dem Einbau neuer Fenster im Rahmen einer Modernisierung tragen Sie nicht nur zum Schutz der Umwelt bei, sondern können als Kunde pro Jahr bis zu 1.200 Euro Steuern für die Handwerkerleistung sparen.
Nutzen Sie diesen Bonus, solange es ihn noch gibt und bevor die Bundesregierung auch hier den Rotstift ansetzt! Derzeit wird dieser Steuervorteil jährlich gewährt.
Je nach Investitionssumme können mehr als 10 Prozent Rendite für Sie herausspringen. Das bedeutet bares Geld und einen großen Preisvorteil gegenüber dem "normalen" Fenstertausch!

Hier ein Beispiel:
In einem Einfamilienhaus für 12.950 Euro die Fenster ausgetauscht. Im Preis enthalten sind die Baustelleneinrichtung, Demontage und Entsorgung, Montage der neuen Fenster und 19 Prozent Mehrwertsteuer. Der Arbeitslohn beträgt in diesem Fall 5.950 Euro. 20 Prozent davon gibt es gemäß §35 a des Einkommensteuergesetzes als Steuerbonus vom Finanzamt zurück, das sind
1.190 Euro, was theoretisch einen Preisvorteil von fast 10 Prozent der Investition entspricht. Das ist eine Top-Rendite!

Informieren Sie sich über die Voraussetzungen und Möglichkeiten und laden Sie sich das nachstehende PDF herunter.



Link:    KfW Förderstandards für energieeffizientes Bauen und Sanieren - Anpassung an neue Energieeinsparverordnung EnEV 2009


Download:

Informationen zur CO2-Gebäudesanierung der KfW-Förderbank
 [354,43 kB]
Antrag „Energieeffizient Sanieren“
 [507,76 kB]
Antrag auf Gewährung eines Zuschusses
 [617,84 kB]